Anja ist untröstlich...
trauerbegleitung, trauerbegleiter, trauer, trauerarbeit, hilfe bei trauer, verlust, wie trauert man richtig, tod der eltern, tod des vaters, tod der mutter, tod des partners, scheidung, trennung, herzschmerz, liebeskummer, coaching, coach, alexandra kossowski, trauerbegleitung, sterbebegleitung, hospiz, verlust verarbeiten, trauer verarbeiten, trauer meistern, fels in der brandung, licht am ende des tunnels, trauerhilfe, trauerspruch
17101
post-template-default,single,single-post,postid-17101,single-format-standard,bridge-core-1.0.4,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-18.2.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 

Anja ist untröstlich…

Anja ist untröstlich…

„Lübbsche Sprotte“ Anja verlor vor einigen Jahren ihren Partner. Auf der Suche nach Unterstützung bemerkte sie, dass es sehr wenig da draußen gibt und gründete ihren Blog „Ein Stück untröstlich“. Das Schreiben hilft ihr immer noch Gedanken zu sortieren und mittlerweile hilft ihr Blog auch vielen anderen Trauernden mit ihrem Verlust besser klarzukommen. Seit Kurzem gibt es Anjas Blog auch als Buch. Und wieso sich das nochmal ganz anders liest als ein Blog und wie sie es nach einem Zusammenbruch geschafft hat wieder auf die Beine zu kommen, besprechen wir in dieser Episode.
 
46 Minuten
 
 
 
 

Anjas Blog „Ein Stück untröstlich“ & Anjas Buch „Ein Stück untröstlich“

Anja auf Instagram und Facebook

Alexandra
info@leid-und-freud.de