Geschwister Archive - Leid und Freud
trauerbegleitung, trauerbegleiter, trauer, trauerarbeit, hilfe bei trauer, verlust, wie trauert man richtig, tod der eltern, tod des vaters, tod der mutter, tod des partners, scheidung, trennung, herzschmerz, liebeskummer, coaching, coach, alexandra kossowski, trauerbegleitung, sterbebegleitung, hospiz, verlust verarbeiten, trauer verarbeiten, trauer meistern, fels in der brandung, licht am ende des tunnels, trauerhilfe, trauerspruch
-1
archive,tag,tag-geschwister,tag-258,bridge-core-1.0.4,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-18.2.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 

Geschwister Tag

Im Rahmen meines Themenmonats im Juni 2019, in dem es um verwaiste Geschwister geht, hat mir Sabrina ihre Geschichte aufgeschrieben: Es war ein Freitag im Juni 2008, unsere Oma hatte ihren 93. Geburtstag. Ich war mit meiner Mutter noch mitten in den Vorbereitungen und irgendwie beschlich mich ein komisches Gefühl und ich dachte: „Irgend etwas passiert doch heute noch!“ Ich schrieb meinem Bruder noch eine Nachricht, wann ich ihn denn abholen solle. Daß ich darauf keine Antwort bekam, wunderte mich nicht wirklich. Er war beruflich sehr eingespannt und das Handy hatte bei ihm nicht so den großen Stellenwert. Am Mittag kam die Pastorin zum gratulieren vorbei, Oma freute sich und genoss ihren Tag. Nachmittags trudelten dann die anderen Gäste ein und wir saßen an der großen Kaffeetafel. Nach dem Kaffee ging ich mit der Tochter (3 Jahre) von meinem Cousin nach draußen zum spielen. Da klingelte es an der Haustür, wir fragten...

Neue Rollen innerhalb der Familie Vanessa erzählt uns vom Unfalltod ihres Bruders, der jetzt ca. 1,5 Jahre zurückliegt. Wir sprechen über die Rolle als große Schwester, das Leid der Eltern lindern wollen, Schuldgefühle und wie man mit der Liebe im Herzen umgeht. Vanessa erzählt, wie sie mit ihrer Trauer umgeht und was sie gebraucht hat, um vor allem zu begreifen was passiert ist, aber auch mit den Schuldgefühlen umzugehen. Vanessa findest Du hier bei Instagram ...

Ich habe im Themenmonat im Juni 2019 gefragt, welche Bücher meine Community für verwaiste und trauernde Geschwister empfehlen kann. Auch für Eltern, die ein Kind verloren haben und die Erinnerungen an das Geschwisterkind für die hinterbliebenen Geschwister lebendig halten wollen: "Bruderherz, ich hätte Dir so gern die ganze Welt gezeigt" - Marian Grau "Vergebliches Warten - Familie Vogel und der Abschied für immer: Ein Buch für alle Kinder, die ein Geschwisterchen verloren haben" - Verena Herleth "Mit Trauer leben: Hilfen für verwaiste Eltern und Geschwister" - Harriet Kämper "Weil Du mir so fehlst" - Ayse Bosse "Sternleins Reise" - M. Hosse-Dolega "Das Buch der Erinnerungen" - Britta Teckentrup "Lilly ist ein Sternenkind - Das Kindersachbuch zum Thema verwaiste Geschwister" - Heike Wolter  "Das leere Zimmer" - Elizabeth DeVita-Raeburn "Wir für immer - wenn Geschwister sterben" - Whisper von Soul e.V. "Ist da oben jemand?" - Bärbel Schäfer   Kennst Du noch mehr Bücher?Hier findest Du noch Buchtipps für Sterneneltern und die besten...