Trauerritual für Weihnachten
trauerbegleitung, trauerbegleiter, trauer, trauerarbeit, hilfe bei trauer, verlust, wie trauert man richtig, tod der eltern, tod des vaters, tod der mutter, tod des partners, scheidung, trennung, herzschmerz, liebeskummer, coaching, coach, alexandra kossowski, trauerbegleitung, sterbebegleitung, hospiz, verlust verarbeiten, trauer verarbeiten, trauer meistern, fels in der brandung, licht am ende des tunnels, trauerhilfe, trauerspruch
16312
post-template-default,single,single-post,postid-16312,single-format-standard,bridge-core-1.0.4,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-18.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 

Trauerritual für Weihnachten

Trauerritual für Weihnachten

Trauerritual für Weihnachten

Ich möchte Dir ein kleines Ritual vorstellen, dass Du entweder alleine oder mit Deinen Lieben zu Weihnachten machen kannst. Wir reflektieren dabei Gefühle wie Trauer, Erinnerungen, Mut, Liebe und Hoffnungen für das vergangene Jahr, aber auch für das Kommende.

Was soll mich weiterhin begleiten? Wie kann ich die Erinnerungen an den Verstorbenen in meinen Alltag einbauen? Wo spüre ich Hoffnung und Liebe?

Wir haben dieses Ritual im „Christmas with the ones we lost“-Event gemacht Mitte Dezember:
Statt der 4 Adventskerzen zündest Du 5 Kerzen an. Am besten nacheinander, jeweils mit einer kurzen Pause, um für Dich nachzufühlen, was die Worte in Dir auslösen.

1. Kerze: Trauer

Der Schmerz des Verlustes ist überwältigend. Er erinnert uns an die Liebe zu Dir.

2. Kerze: Erinnerung

Damals, als wir gelacht haben, geweint, uns gestritten, uns geneckt. Die Freude und Liebe, die Du uns gabst.

3. Kerze: Mut

Mut unsere Trauer anzunehmen, uns gegenseitig zu trösten, unser Leben neu auszurichten.

4. Kerze: Hoffnung

Unsere Liebe für und die Erinnerungen an Dich sind für immer in uns. Möge das Leuchten der Kerze eine Quelle der Hoffnung für uns sein.

5. Kerze: Liebe

Wir fühlen den besonderen Ort in unserem Herzen, der für immer für Dich reserviert ist. Wir danken Dir für das Geschenk, das Dein Leben für uns war.

Kennst Du noch weitere Rituale oder gibt es etwas, das Du schon seit Längerem an Weihnachten machst, um Deiner Trauer Raum zu geben?

Gefunden auf www.cragman.com

Alexandra
info@leid-und-freud.de